Dipl.-Ing. Volker Wannack

Tel.: +49 (0) 421 / 200 48 67
Fax: +49 (0) 421 / 200 48 77
v.wannack@jacobs-university.de

Biographie

Volker Wannack studierte Wirtschaftsingenieurswesen mit der Vertiefung Energieversorgung an der Brandenburgischen Technischen Universität Cottbus in Deutschland und System Dynamics an der University of Bergen in Norwegen. Während seiner Studienzeit arbeitete er am Lehrstuhl Energieverteilung und Hochspannungstechnik und am Lehrstuhl für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre und Besondere des Rechnungswesens und Controlling. Des Weiteren sammelte er wertvolle praktische Erfahrungen bei envia Mitteldeutsche Energie AG, schrieb bei Vattenfall Europe Generation AG & Co. KG seine Studienarbeit und schloss seine Diplomarbeit in Zusammenarbeit mit PriceWaterhouseCoopers ab. Seit Januar 2008 ist er Doktorand am Bremer Energie Institut und beschäftigt sich mit der Entflechtung der Strommärkte, der Regulierung und deren Auswirkungen auf die Netzinvestitionen.

Lebenslauf

Karriere
01/2008 Doktorand, Bremer Energie Institut / Jacobs University Bremen
05/2007 - 12/2007 Diplomand bei PriceWaterhouseCoopers - "Einführung eines Ownership Unbundling im Übertragungsnetzbereich der Elektrizitätswirtschaft - Implementierung im Ausland, kritische Betrachtung der vermeintlichen positiven Auswirkungen und mögliche Folgen für die deutsche Elektrizitätswirtschaft"
01/2005 - 07/2005 Assistent am Lehrstuhl für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre und Besondere des Rechnungswesens und Controlling, Brandenburgischen Technischen Universität Cottbus, Deutschland
07/2004 - 12/2004 Praktikant bei Vattenfall Europe Generation AG & Co. KG - "Anlagenausfälle und Instandhaltungsmanagement in der Kraftwerkstechnik"
01/2003 - 05/2004 Assistent am Lehrstuhl Energieverteilung und Hochspannungstechnik, Brandenburgischen Technischen Universität Cottbus, Deutschland
04/2001 - 10/2001 Praktikant bei envia Mitteldeutsche Energie AG
07/2000 - 03/2001 Soldat, Fallschirmjägerbataillon 373 Doberlug Kirchhain, Deutschland

Akademische Ausbildung
01/2008 Doktorand, Bremer Energie Institut / Jacobs University Bremen
2001 - 2007 Wirtschaftsingenieurwesen (Schwerpunkt: Energieversorgung) an der Brandenburgischen Technischen Universität Cottbus, Deutschland
2005 - 2006 System Dynamics an der University of Bergen, Norwegen

Praxiserfahrung
04/2001 - 10/2001 envia Mitteldeutsche Energie AG (Praktikant)
06/2004 - 12/2004 Vattenfall Europe Generation AG & Co. KG (Praktikant im Rahmen der Studienarbeit: Anlagenausfälle und Instandhaltungsmanagement in der Kraftwerkstechnik)
05/2007 - 12/2007 PriceWaterhouseCoopers (Diplomand mit dem Thema: Einführung eines Ownership Unbundling im Übertragungsnetzbereich der Elektrizitätswirtschaft - Implementierung im Ausland, kritische Betrachtung der vermeintlichen positiven Auswirkungen und mögliche Folgen für die deutsche Elektrizitätswirtschaft)
Forschungsschwerpunkte und -interessen
  • Entflechtung der Strommärkte
  • Anreizregulierung
  • Netzinvestitionen