Wir sind für Sie da.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wir beraten und informieren Sie gern.

Fraunhofer-Institut für Fertigungstechnik
und Angewandte Materialforschung (IFAM)
OE Energiesystemanalyse
Wiener Straße 12
28359 Bremen

Tel.: 0421 / 2246-0
Fax: 0421 / 2246-300
info@bremer-energie-institut.de

Projekte




Detailansicht - Projekt

Titel: Wärme- und Kältebedarfsstudie für das Netzgebiet der Stadtwerke Bielefeld GmbH
Auftraggeber / Forschungsförderer: Stadtwerke Bielefeld GmbH
Projektleiter: Dipl.-Ing. Wolfgang Schulz
Forschungsbereich: Energiesystemanalyse
Jahr: 2011
 
Zur Optimierung der leitungsgebundenen Wärmeversorgung wurde für das Gemeindegebiet Bielefeld ein gebäudescharfer Wärmebedarfsatlas erarbeitet. Eine Typisierung des Gebäudebestandes ist dabei behilflich, durchschnittliche Wärmebedarfsbedingungen und deren langfristige Entwicklung einfließen zu lassen. Die Zuordnung zu Gebäudetypen wurde über eine Auswertung von Schrägluftbildaufnahmen vorgenommen. Weitere Informationen sind aus Absatzdaten, Katasterinformationen und Direktbefragungen eingeflossen. Zentrale Ergebnisse stellen die in das GIS der Stadtwerke aufgenommenen auf Straßenabschnitte bezogenen, farblich unterschiedenen Wärmebedarfsliniendichten dar. Ein weiterer Teil des Auftrags widmete sich wirtschaftlich umsetzbaren Fernwärme- bzw. Erdgasausbaumöglichkeiten, auf KWK oder Hackschnitzelfeuerung basierende Nahwärmelösungen, Anknüpfungspunkte für Kraft Wärme-Kälte-Kopplung und objektbezogene KWK-Anlagen mithilfe des entstandenen Wärmebedarfsplans zu identifizieren. Daraus hervorgegangene Nah- und Fernwärmemaßnahmen mit einem Investitionsvolumen von mehr als10 Mio. Euro sind bereits in den in November 2010 verabschiedeten Investitionsplan hinein gestellt worden, weitere ca. 45 Mio. Euro sind für die nach 2015 kommende Phase vorgesehen.