Wir sind für Sie da.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wir beraten und informieren Sie gern.

Fraunhofer-Institut für Fertigungstechnik
und Angewandte Materialforschung (IFAM)
OE Energiesystemanalyse
Wiener Straße 12
28359 Bremen

Tel.: 0421 / 2246-0
Fax: 0421 / 2246-300
info@bremer-energie-institut.de

Projekte




Detailansicht - Projekt

Titel: Entwicklung der Energieversorgung in Norddeutschland - Wärme und Verkehr
Auftraggeber / Forschungsförderer: Zukunftsrat Hamburg
Projektleiter: Dr. rer. nat. Karin Jahn
Forschungsbereich: Erneuerbare Energien
Energiesystemanalyse
Jahr: 2009
 
In der Vorläuferstudie, die im Sommer 2007 vom Zukunftsrat Hamburg vorgestellt wurde, hat das Bremer Energie Institut in Zusammenarbeit mit dem arrhenius Institut für Energie- und Klimapolitik die zukünftige Entwicklung der Stromversorgung in der norddeutschen Region eingehend beleuchtet. Während sich diese erste Studie auf den Stromsektor beschränkte, wurde in der nun vorliegenden der Wärmebereich untersucht. Auch in diesem Bereich sind in den kommenden Jahren Veränderungen der Energiever-sorgung zu erwarten: So wird z.B. mit dem Anfang 2009 in Kraft getretenen Erneuerbare-Energien-Wärmegesetz (EEWärmeG) eine deutliche Erhöhung des Anteils erneuerbarer Energien in der Wärmeversorgung und durch die Aktualisierung des Kraft-Wärme-Kopplungsgesetzes (KWKG) eine Stärkung der Kraft-Wärme-Kopplung angestrebt. Betrachtet werden - wie in der vorangegangenen Studie zum Stromsektor – die fünf Bundes-länder des norddeutschen Raumes. Beide Studien ergeben zusammen somit ein Ge-samtbild für die Entwicklung der Energieversorgung und eine Grundlage für die Gestal-tung der Energiepolitik in der norddeutschen Region in den kommenden Jahren.