Wir sind für Sie da.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wir beraten und informieren Sie gern.

Fraunhofer-Institut für Fertigungstechnik
und Angewandte Materialforschung (IFAM)
OE Energiesystemanalyse
Wiener Straße 12
28359 Bremen

Tel.: 0421 / 2246-0
Fax: 0421 / 2246-300
info@bremer-energie-institut.de

Projekte




Detailansicht - Projekt

Titel: Wissenschaftliche Begleitung des JI-Projekts "CO2-Prämie" der EWE AG im Gebäudesektor mit Deutschland als Gastgeberland
Auftraggeber / Forschungsförderer: EWE AG, Oldenburg
Projektleiter: Dr.-Ing. Klaus-Dieter Clausnitzer
Forschungsbereich: Energieeffizienz
Jahr: 2013
 
Aufbauend auf dem Modellversuch im Emsland führt die EWE AG (Oldenburg) seit Herbst 2009 das Projekt "CO2-Prämie" durch. Dabei können Erdgaskunden für ihre Erdgas-Einsparungen eine Prämie erhalten. Die Einsparungen werden in eine CO2-Reduktion umgerechnet und unter bestimmten Bedingungen in den CO2-Emissionshandel eingebracht. Damit ermöglicht die EWE erstmals in Deutschland Haushaltskunden und anderen Kleinverbrauchern am Emissionshandel teilzunehmen. EWE kümmert sich dabei um alle notwendigen Aktivitäten, zum Beispiel um die Zertifizierung durch den TÜV und die Genehmigung durch die Deutsche Emissionshandelsstelle (DEHSt). In den Emissionshandel eingebracht werden können von EWE nicht die gesamten eingesparten CO2-Reduktionen der teilnehmenden Kunden. Vielmehr muss diese Menge um eine so genannte Trendeinsparung reduziert werden. Das Bremer Energie Institut ermittelt diese Trendeinsparung.