Wir sind für Sie da.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wir beraten und informieren Sie gern.

Fraunhofer-Institut für Fertigungstechnik
und Angewandte Materialforschung (IFAM)
OE Energiesystemanalyse
Wiener Straße 12
28359 Bremen

Tel.: 0421 / 2246-0
Fax: 0421 / 2246-300
info@bremer-energie-institut.de

Projekte




Detailansicht - Projekt

Titel: Vorbereitende Arbeiten für den Abschlussbericht des Energie-Forums "Ziele und Eckpunkte für ein hessisches Energiekonzept für die Bereiche Energieeffizienz und Erneuerbare Energien"
Auftraggeber / Forschungsförderer: Hessisches Ministerium für Umwelt
Projektleiter: Dr. rer. nat. Karin Jahn
Weitere Mitarbeiter: Dipl.-Volksw. Katy Jahnke
Forschungsbereich: Energiesystemanalyse
Jahr: 2009
 
Die hessische Landesregierung hat im April 2008 begonnen, eine Nachhaltigkeitsstrategie für Hessen zu konzipieren. Ziel der Strategie ist die Entwicklung eines Konzepts zur Erhöhung des Anteils erneuerbarer Energien am Endenergieverbrauch auf 20% bis zum Jahr 2020. Begleitet wird dieser Prozess vom Energie-Forum 2020, das bereits Studien und Gutachten identifiziert hat, die als Grundlage für die Entwicklung des Konzepts dienen sollen. Die Hessische Landesregierung hat im Rahmen der Entwicklung des hessischen Energiekonzeptes 2020 das Bremer Energie Institut beauftragt, auf Basis der vorliebenden Gutachten und Studien die bisherige Entwicklung und die hessische Ausgangssituation darzustellen und Wissenslücken zu identifizieren. Es erfolgte zunächst eine systematische Erfassung und prägnante Darstellung der in den Studien enthalten Informationen bezüglich des Ist-Zustandes des Energiebedarfs und der -bereitstellung sowie der Potenziale für Energieeffizienzsteigerungen und den Einsatz erneuerbarer Energien. Auf der Basis dieser Analyse wurden bestehende Lücken identifiziert, für deren Schließung weitere Gutachten erforderlich sind.