Veröffentlichungen




Detailansicht - Projekt

Titel: Studie zu Energieeffizienzpotenzialen durch Ersatz von elektrischem Strom im Raumwärmebereich
Auftraggeber / Forschungsförderer: CO2-online (indirekt BMU), Unterauftrag vom izes, Saarbrücken
Projektleiter: Dipl.-Ing. Wolfgang Schulz
Forschungsbereich: Energieeffizienz
Jahr: 2007
 
Die Elektrische Raumheizung mithilfe von Widerstandsdrähten ist mit einem hohen Primärenergieeinsatz und hohen CO2-Emissionen verbunden. In der Studie ist untersucht worden, wie die technischen Bedingungen und die wirtschaftlichen Voraussetzungen für einen Wechsel hin zu ökologisch verträglicheren Wärmeversorgungslösungen aussehen.