Sprache:FlagFlag

Ergebnisse

Das Thema Smart Grids ist von aktueller praktischer Relevanz. Zur Anregung von Diskussion und Kommentaren veröffentlichen wir deshalb unsere Ergebnisse in Form von Diskussionpapieren, Zeitungsbeiträgen und öffentlichen Vorträgen. Die meisten Beiträge können Sie direkt als PDF herunterladen; bei externen Veröffentlichungen ist u.U. eine Bestellung beim entsprechenden Herausgeber notwendig.

Abschlussbericht

Unseren Abschlussbericht, der die Projektinhalte und -ergebnisse zusammenfasst und die IRIN-Thesen und -Handlungsempfehlungen enthält, finden Sie hier.

Arbeitspapiere

Arbeitspaket 1: Smart grid-gerechte Weiterentwicklung der Anreizregulierung

Stronzik, Marcus (2011). Zusammenhang zwischen Anreizregulierung und Eigenkapitalverzinsung. WIK Diskussionsbeitrag Nr. 357/IRIN Working Paper im Rahmen des Arbeitspakets: Smart Grid-gerechte Weiterentwicklung der Anreizregulierung. WIK Bad Honnef.
(zum Download)

Müller, Christine (2011). New regulatory approaches towards investments: a revision of international experiences. WIK Diskussionsbeitrag Nr. 353/IRIN Working Paper im Rahmen des Arbeitspakets: Smart Grid-gerechte Weiterentwicklung der Anreizregulierung. WIK Bad Honnef.
(zum Download)

Müller, Christine, Growitsch, Christian & Wissner, Matthias (2010). Regulierung und Investitionsanreize in der ökonomischen Theorie. WIK Diskussionsbeitrag Nr. 349/IRIN Working Paper im Rahmen des Arbeitspakets: Smart Grid-gerechte Weiterentwicklung der Anreizregulierung. WIK Bad Honnef.
(zum Download)

Arbeitspaket 2: Intelligente Netzbepreisung

Brandstätt, Christine, Brunekreeft, Gert & Friedrichsen, Nele (2011). Improving investment coordination in electricity networks through smart contracts. IRIN Working paper. Bremen Energy Working Paper Nr. 10. Bremer Energie Institut.
(zum Download)

Brandstätt, Christine; Brunekreeft, Gert & Friedrichsen, Nele (2012). Smart pricing to reduce network investment in smart distribution grids – experience in Germany. in: Smart Grid: Integrating Renewable, Distributed and Efficient Energy. Herausgegeben von Fereidoon P. Sioshansi, Menlo Energy Economics, Elsevier.
(externer Link zum Verlagsangebot)

Brandstätt, Christine, Brunekreeft, Gert & Friedrichsen, Nele (2011). Locational signals to reduce network investments - What works and what not? Utilities Policy, 19(4), S. 244-254.
(externer Link zur Zeitschrift)

Arbeitspaket 3: Weiterentwicklung der Anreizregulierung: Netzinnovation und -Transformation

Bauknecht, Dierk (2010). Network regulation and system change: Beyond Changes in the Incentive formula. IRIN Working paper. Öko-Institut Freiburg.
(zum Download)

Bauknecht, Dierk (2010). Incentive Regulation and Network Innovations, EUI Working Paper RSCAS 2011/02/IRIN Working paper. Öko-Institut Freiburg.
(zum Download)

Bauknecht, Dierk & Koch, Matthias (2010). Netzinnovationen und Netzregulierung im Dilemma zwischen Kosteneffizienz und Investitionsbedarf. Energiewirtschaftliche Tagesfragen 12/2010.
(externer Link zur Zeitschrift)

Arbeitspaket 4: Anpassung des rechtlichen Rahmens

Güneysu, Sindy, Vetter, Miriam & Wieser, Matthias (2011). Intelligenter Rechtsrahmen für intelligente Netze (Smart Grids), Deutschen Verwaltungsblatt (DVBl), S. 870-875.

Wieser, Matthias (2011) Energiespeicher als zentrale Elemente eines intelligenten Energieversorgungsnetzes - Rechtliche Einordnung, Zeitschrift für Umweltrecht, S. 240 ff.
(externer Link zur Zeitschrift)

Wieser, Matthias (2011). Entflechtung als Störfaktor im intelligenten Elektrizitätsverteilernetz? Europäisches Umwelt- und Planungsrecht, S. 176-183.
(externer Link zur Zeitschrift)

Vorträge

Locational Distribution Network Pricing in Germany, Vortrag von Christine Brandstätt auf dem IEEE PES General Meeting, IEEE Power and Energy Society am 28. Juli 2011 in Detroit.

Regulation, efficiency and the incentive dilemma with smart grid investments, Vortrag von Christine Müller in der Session "Innovation and Regulation in Network Industries IV: Deregulation and industrial organization" auf der SASE 23rd Annual Conference", "Transformations of Contemporary Capitalism: Actors, Institutions, Processes", SASE (Society for the Advancement of Socio-Economics) am 24. Juni 2011 in Madrid.

Advancing regulation with respect to Smart Grids: A revision of international best practices, Vortrag von Christine Müller in der Session "Innovation and Regulation in Network Industries III: International Comparative Analysis" auf der SASE 23rd Annual Conference", "Transformations of Contemporary Capitalism: Actors, Institutions, Processes", SASE (Society for the Advancement of Socio-Economics) am 24. Juni 2011 in Madrid.

Locational Signals to Reduce Network Investments in Smart Distribution Grids: What Works and What Not? , Vortrag von Nele Friedrichsen am 20. Juni 2011 auf der 34th IAEE International Conference "Institutions, Efficiency and Evolving Energy Technologies", 19. - 23. Juni 2011, Handelshochschule Stockholm, Schweden.

Governing "smart grids" - the case for an ISO, Vortrag von Nele Friedrichsen am 27. Mai 2011 auf der 14th Economics of Infrastructures Conference, "Entrepreneurship and Regulation in Infrastructures", 26. - 27. Mai 2011, Technische Universität Delft, Niederlande.

Anreizregulierung und Innovation, Vortrag von Dierk Bauknecht am 17. Februar 2011 auf der 7. Internationalen Energiewirtschaftstagung, "Energieversorgung 2011: Märkte um des Marktes Willen?", 16. - 18. Februar 2011, Technische Universität Wien, Österreich.

Innovative Regulation for Intelligent Networks, Vortrag von Gert Brunekreeft am 14. Januar 2011 auf dem Workshop „Aktuelle Fragen zur Regulierung von Energie- und Telekommunikationsmärkten“ veranstaltet vom Forschungsinstitut für Regulierungsökonomie der Wirtschaftsuniversität Wien

Intelligente Anreizregulierung, Vortrag von Gert Brunekreeft am 1. Dezember 2010 auf der Gasfachlichen Aussprachetagung 2010 in Stuttgart.

IRIN Session auf der CRNI, 19. November 2010, Brüssel

Innovative Regulierung für Intelligente Netze, Vortrag von Gert Brunekreeft am 14. Oktober 2010 auf dem Thüga Regulierungsmanagement Treffen in München.

weitere projektrelevante Veröffentlichungen

Güneysu, Sind & Wieser, Matthias (2011). Smarte Preise für smarte Netze - Evolution oder Revolution? Zeitschrift für Neues Energierecht, S. 417-422.

Güneysu, Sindy (erscheint 2011). Smart Grids und die Anforderungen des Einspeisemanagements, zur Veröffentlichung angenommen in: Recht der Energiewirtschaft.

Müller, Christine, Growitsch, Christian & Wissner, Matthias (2011). Regulierung, Effizienz und das Anreizdilemma bei Investitionen in intelligente Netze. Zeitschrift für Energiewirtschaft.
(externer Link zur Zeitschrift)

Brunekreeft, Gert (2011). Die ARegV und der erhöhte Investitionsbedarf in Stromverteilnetze: der Vorschlag einer Neuberechnung des generellen X-Faktors sowie die Einführung eines Investitionsbonus. Energiewirtschaftliche Tagesfragen 10/2011.
(externer Link zur Zeitschrift)

Brandstätt, Christine, Brunekreeft, Gert & Friedrichsen, Nele (2010). Innovative Regulierung für intelligente Netze. DVGW energie|wasser-praxis 12/2010 - DVWG-Jahresrevue
(externer Link zur Zeitschrift)

Workshops und Abschlusskonferenz

Eine Übersicht über die vergangenen IRIN Arbeitstreffen finden sie hier; die Vorträge der Abschlusskonferenz können Sie mit den entsprechenden Zugangsdaten hier abrufen.